Freitag, 16. März 2012

Luftballons!

28.01.1993
Ja. Das wird wirklich ein Post NUR über Luftballons! Ich liebe Luftballons. Sie begleiten uns alle von kleinster Kindheit an. So wie mich. Für mich war an meinem ersten Geburtstag das tollste Geschenk schon der Luftballon, der auf dem eigentlichen Geschenk oben drauf war.
Luftballons faszinieren mich einfach heute noch genauso wie damals. Sie sind bunt und können fliegen. Ich mein wer würde das nicht gerne können? Einfach mal auf und davon...
"Ein Luftballon, der fliegt davon ohne lang zu fragen, lässt er sich vom Winde tragen. 
So wie er da am himmel schwebt, könnt´ man denken, dass er lebt. Ist dies auch nur ´ne Illusio, für die Freude würd sich´s lohn´,das ganze mal so anzunehmen und in Gedanken abzuheben. 
Einfach sich mal treiben lassen ohne gleich den Sinn zu fassen, der mag gerade darin liegen nur mal so dahin zu fliegen."
Petra Meyer
http://www.fokussiert.com
http://www.artflakes.com
Und es gibt so viele schöne Bilder im Internet, wenn man Luftballons googlet
Außerdem habe ich auch einfach so viele Ideen für Fotos mit Luftballons, die ich alle unbedingt jetzt im Frühling mit Frewilligen Opfern ausprobieren muss! 
Aber diese kleinen bunten Dinger haben seit Montag noch eine wichtige Bedeutung mehr in meinem Leben. Sie haben mir nämlich zur Übungsleiterlizenz verholfen. Laura bekommt 4 Themen vorgelegt, sieht auf dem ersten LUFTBALLONS und zack war klar welches Thema ich möchte. Keine Wiederrede oder Abraten mehr. Luftballons.
 "Entwerfen Sie einen Ausschnitt aus einer Breitensportstunde mit einer selbstgewählten Zielsetzung unter der Verwendung von Luftballons!"
Fazit: Man kann sich tatsächlich eine Woche lang mit Luftballons beschäftigen. Und die wichtigste Erkenntnis: Man kann sogar Tennisbälle in die Luftballons packen! Ja das geht wirklich! Durch diesen engen Luftballon-Hals ohne, dass er kaputt geht. 
Man lernt einfach nie aus von diesen wunderbaren Spielgeräten!

I LOVE Luftballons!

Kommentare:

  1. Wie süß :) ♥
    Und ich wusste immer, dass du die Prüfung schaffst!

    AntwortenLöschen
  2. 99 Luftballons auf ihrem Weg zum Horizont... - und hinter dem geht's bekanntlich weiter

    AntwortenLöschen