Mittwoch, 28. März 2012

The eyes of a child colour me in!

Bilder von www.google.de

This life is so complicated until we see it through the eyes of a child! Was würde ich dafür geben die Welt nochmal durch Kinderaugen sehen zu können. Ganz unbeschwert, ganz unbesorgt, unverfälscht und bunt. So tell me, what is a life? A life without colours. Can you see them? Have the years made us blind? Was würde ich anders, bunter sehen? Probleme? Gibt es nicht! Und wenn dann beschränken sie sich auf lösbare Aufgaben. Kinder stören sich nicht an Kleinigkeiten. Sie leben in Ihrer eigenen Welt, dort sind sie glücklich. As a child living life´s imagination you´d close your eyes and all the colours went wild. Ich glaube Ihre eigene Welt ist um einiges besser als unsere. In Ihrer Welt gibt es keine Vorurteile. Keiner, der nich dazugehört, weil er anders ist, weil er keine Markenklamotten trägt oder einfach uncool ist. Es gibt keine Feinde und kein Nachtragen. Zwei Streithähne sind nach 5 Minuten wieder die besten Freunde. Und wie ist das in unserer Welt? Now the outlines been drawn on an empty page and I´ve opened my eyes. Ja. Ich habe das große Glück ein Teil dieser Welt sein dürfen. Wenn auch nur als Besucher, der ab und zu mal vorbei schaut. Und genau deshalb liebe ich meinen Job! Cause... you you you, you colour me in!

Kommentare:

  1. dankeschööön :) ♥
    Grüße zurück. :*

    AntwortenLöschen
  2. danke für dein Kommentar.
    aber ich hab festgestellt du bist noch gar keine leserin bei mir ?
    nur mal so zur bemerkung
    liebe grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Zettel einfach so unglaublich süß! Und den Text dazu hast du ganz wunderbar geschrieben ♥

    AntwortenLöschen
  4. wie sssssssssssssssssssssüüüüß ! so herzlich

    AntwortenLöschen