Donnerstag, 22. März 2012

Happy belated World Down Syndrome Day!

http://www.lifesitenews.com/

http://www.behindertenparkplatz.de

http://www.46plus.de
Marina :)
Gestern war World Down Syndrome Day. Ein Tag für ganz wundervolle Menschen! Ich bin unendlich dankar für all die schönen Momente, die ich mit Menschen mit Down Sydrom erleben durfte. Diese Momente gehören zu den schönsten Momenten in meinem Leben. Zum Beispiel als mich ein (fremder) Junge mit DS in bitterer Kälte am Bahnsteig in den Arm nahm und sagte: "Mir ist zwar auch kalt aber vielleicht wird Dir so ein bisschen wärmer..." oder all die schönen Momente bei all den Praktika bei der GWW Sindelfingen und beim Behindertensporttag als ich einen gebrochenen Arm in Gips hatte. Wie da auf einmal 5 Menschen mit Down Syndrom um mich herumstanden und mich in den Arm genommen haben und mir gesagt haben, dass alles wieder gut wird und erzählt haben wie krank sie mal waren und auch alles wieder gut wurde. Aber der allerschönste Moment war als ein junger Mann vor mir stand mich ganz ernst angeschaut hat und gesagt hat: "Laura Du bist echt ein ganz toller Mensch!" In diesem Moment wusste ich einfach, dass das total ernst gemeint war und wirklich von Herzen kam. DANKE für all die tollen Momente! Und Happy World Down Syndrome Day, der eigentlich 365 Tage im Jahr sein sollte! Und zum Teufel mit all den Leuten, die meinen Leute mit Down Syndrom seien weniger wert oder blöd oder sonst was! Die sollen sich als erstes mal an die eigene Nase fassen! Wer so denkt, der kann nicht ganz richtig im Kopf sein. Im Gegensatz zu Menschen, die einfach nur ein Chromosom mehr haben als wir.
Der Text des einen Fotos sagt einfach alles:

Ich bin nicht Einstein.
Ich bin wie du.
Sag‘ mal: Bist du ein Superstar?
Ein Wunderwuzzi?
Der neue Einstein? Nein?
Dann sind wir schon zwei.
Du und ich, wir sind zwei ganz normale Leute, die Spaß am
Leben haben. Mit oder ohne Down-Syndrom.

Macht keinen Unterschied, wenn du mich fragst.
Sei ganz normal, ich bin es auch.

Und zum Schluss noch ein Video, das einfach nur süß ist! "She was born with special needs." Ist doch einfach viel schöner als zu sagen "Sie ist behindert." Wir sollten alle englisch sprechen.
http://www.youtube.com/watch?v=9b7y9UYt_fM

Und dann gäb es da noch ein bisschen Werbung für einen wundervollen Blog mit noch wundervolleren Bildern:
http://connywenk.com/blog/

Kommentare: